2015 Ostern



Ein 10-MannFrau-Orchester "Musical la Roccia" mit Julian Fels unterstützte unser Chor bei den anspruchsvollen Noten von Bach. Sigi hatte alle Händen voll zu tun alle Töne in richtigen Bahnen zu leiten.


Anita Waser an der Orgel und Sigi mit dem Dirigierstock. Sie halfen uns, trotz wenige Proben, die Töne so herüber zu bringen dass auch Bach zufrieden gewesen wäre mit unserer Leistung. Als Belohnung hierfür wartete für jeden von uns ein Osterei aus dem Ostereierkorb.



Bass, Tenor und Sopran im Einsatz um die Kantate BWV 4 zum 1. Ostertag von J.S. Bach "Christ lag in Todesbanden" ungefähr so klingen zu lassen wie J.S. Bach es sich gewünscht hätte.


Unsere Altstimmen in voller Konzentration an einer heiklen Stelle im Notenblatt.