2017 Generalversammlung



15 Jahre Vorstandsvorsitzender* Du hinterlässt viele Süuren wofür
wir dir danke sagen. Ein geheimnisvolles rotes Päckchen soll dir den
Abschied leichter machen.



Seppi Krütli, unser neuer Uebergangsvorstandsvorsinzender. Danke
Seppi, für deine Zusage die Geschicke des Chors in guten Bahnen zu
leiten.



Ein Tänzchen in Ehren - vielen Dank für die tolle
Unterhaltung an unserer GV 2017


Erstmals verleiht der Vorstand einen Wanderpreis in Form eines
gläsernen Notenschlüssels an eine Person welche sich besonders für
das Wohl und Funktionieren unserer Gemeinschaft einsetzt.
Danke Robi für viele Fahrdienste für einige unserer Chormitglieder.


20 Jahre Chormitglied - Beatrice, 30 Jahre - Werner, Nina, Annelies
und Marie-Theres, 40 Jahre - Annemarie. Ernst tritt nach 20 Jahren
zurück als Muko-Präsident und Röbi erhält den Wanderpreis für
Einsätze zum Wohl der Chorgemeinschaft.


Danke Rita für deine Arbeit fürs Ensemble. Werner übernimmt nun diese Aufgabe.



Und hier die Füllung, welche zum Inhalt des roten Päcklis passt.



Ein Dankeschön gebührt auch Trudi als unsere
Postfachbetreuerin. Wir vergessen dabei auch ihren treu
en Vierbeiner
nicht, der sie jeweils begleitet.



Und was wären wir ohne unsere Notenverwalter
Marie-Theres und Alois.


Mit einem feinen Tropfen verdanken wir auch unseren Chorleiter Sigi.
Sein grosses Vertrauen in unser Können macht dass wir auch nach
all den Jahren mit Freude und Elan an den Proben teilnehmen.



Diese Auszeichnung zum "Chilechor-Schatz" hast du Werner, mit
deinem riesigen Engagement im Dienste des Chors redlich verdient.
Mit einem Lied (Text von Maire-Theres) wird dein Schaffen noch
einmal besungen.



Hier braucht es keine Worte mehr.



Unser choreigener Startenor lässt es zum Schluss der
GV noch einmal so richtig krachen. Schön war es.