Choralgruppe

Papst Pius X sah im Gregorianischen Choral das höchste Vorbild aller Kirchenmusik. Von diesem Choral sind auch heute noch viele Sänger des Chores Santa Maria begeistert und pflegen ihn. Im Chorleiter Sigisbert Koller haben sie einen Magister, der auch diese Art von Kirchenmusik beherrscht und sie stilecht zur Aufführung bringen kann. Die Choralgruppe singt jeweils Beiträge (Introitus, Kommunio etc.) an Gottesdiensten mit lateinischen Messen. Ein bis zweimal im Jahr (sicher im Advent) gestaltet sie eine Messfeier mit Gregorianischem Choral mit. Wenn den Sängern nach intensiven Proben die festlichen, feierlichen Gesänge gelingen, empfinden sie grosse Genugtuung und sind überglücklich. Zu solchen frohen Erlebnissen können Sänger kommen, die dem Chor Santa Maria beigetreten sind.