Kantorengruppe

Die Kantoren pflegen den Volksgesang in Sonntag-Gottesdiensten. Das Vorsingen von neuen und alten, jedoch wenig gesungenen Werken aus dem Kirchengesangsbuch sollen den Kirchgängern die Lieder bekannt machen.
Der gemeinsame Kirchengesang ist ein Kulturbestandteil des Gottesdienstes. Mit dem Gesang soll dieses Erlebnis vertieft werden.